StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

Begriffe A:

ADAM

Adipositas

Ätherische Öle

Aging

Akupressur

Algen

Allergie

Aloe Vera

Alternativmedizin

Anthroposophie

Antioxidantien

Archetyp

Aromatherapie

Atemtherapie

ATMA

Aura

Autogenes Training

Ayurveda

Ayurveda:

Abhyanga

Chapatti

Chai

Dosha

Ernährung

Garshan

Ghee

Mutter und Kind

Naan

Orte

Panchakarma

Pizzicil

Prakriti

Pulsdiagnose

Samsara

Stirnölguss

Svedana

Zungenschaber

Rezepte

Ayurveda und Sport

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

Konstitutionstypen

Die drei Konstitutionstypen / Doshas:

Vata
: Äther und Luft. Vata ist für alle Bewegungsabläufe im Körper verantwortlich, steuert Kreislauf, Nervensystem, Atmung, Ausscheidungsprozesse sowie die Aktivität des Geistes.
Vata-Typ: Er hat einen leichten Körperbau sowie geringes Gewicht. Sein Appetit ist eher unregelmäßig, und er leidet oft unter Verstopfung.. Vata-Typen haben eine Abneigung gegen kaltes und windiges Wetter. Sie neigen zu trockener Haut. Vata-Menschen sind rasch für Neues zu begeistern, haben eine rasche Auffassungsgabe und geistige Beweglichkeit. Sie gehen die Dinge schnell an

Pitta: Feuer und Wasser. Pitta reguliert Stoffwechsel, Wärmehaushalt und das Verdauungssystem. Intellekt und emotionale Ausdrucksfähigkeit unterstehen ebenfalls Pitta.
Pitta-Typ: Er hat einen mittelschweren Körperbau. Eine Mahlzeit lässt der Pitta-Mensch ungern aus. Die Haut des Pitta-Typen bräunt leicht, er hat eine Neigung zu Sommersprossen und Muttermalen. Pitta-Menschen - bevorzugen eine angenehm kühle Umgebung. Sie schlafen gut ein, haben aber einen eher leichten Schlaf. Pitta-Typen haben eine mittlere Auffassungsgabe, einen scharfen Intellekt, sie arbeiten sehr systematisch, organisiert und zielorientiert. Pitta-Typen sind gute Redner. Sie können sich durchsetzen

Kapha: Erde und Wasser. Kapha bildet das Gerüst der Materie (Stabilität & Beständigkeit), ist im Körper zuständig für das Feste (Knochen, Zähne, Nägel), den Flüssigkeitshaushalt sowie die natürlichen Abwehrkräfte.
Kapha-Typ: Er hat einen stabilen und schweren Körperbau und eine Neigung zu Übergewicht. Kapha.-Menschen essen gerne, aber es fällt ihnen auch nicht schwer, eine Mahlzeit einmal ausfallen zu lassen. Kapha-Typen haben eine langsame Verdauung, sie leiden ein Leben lang an Übergewicht. Sie haben einen tiefen und ruhigen Schlaf.Die Haut ist geschmeidig und bis ins hohe Alter hat der Kapha-Typ kaum Falten. Kapha-Menschen haben ein sehr gutes Langzeitgedächtnis.