StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

E-F:

Emotion

Entspannung

Enzyklopädie

Enzyme

Ernährung

Erotik

Esoterik

Ess-Störung

Eurythmie

Eutonie

Fairer Handel

Familienaufstellung

Farben

Farb- und Stilberatung

Feng Shui

Feuerlaufen

Flavonoide

Freie Radikale

Freizeit

Frühjahrsputz

Fünf Tibeter

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

Der deutschsprachige Begriff Enzyklopädie

Enzyklopädie

stammt aus der Zeit zu Beginn des 16. Jahrhunderts aus dem gleichbedeutenden franz. Encyclopédie;, im Lat. heißt Enzyklopädie = encyclopaedia. Der Ursprungsbegriff selbst soll bis ins 5.Jahrhundert vor Chr. zurückgehen – auf Hippias von Elis (Sophist=Weisheitsbringer)

Derzeit verstand man unter Enzyklopädie universale Bildung.

Heute versteht man unter einer Enzyklopädie eine strukturierte, möglichst umfassende Darstellung menschlichen Wissens in einer für den Alltagsgebrauch hinreichenden Ausführlichkeit, wie z.B. die » Brockhaus-Enzyklopädie (früher „Der Große Brockhaus“), ein mehrbändiges Nachschlagwerk in deutscher Sprache.