StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

G-H:

Gammalinolensäure

Geburt

Gehirnjogging

Gelee Royal

Gesundheit

Ghee

Ginseng

Globuli

Glücksaroma

Guarana

Heilkräuter

Herz

Homöopathie

Honig

Hoodia

Hopi-Stick

Hormone

Horoskop

Hyaluron

Hypnose

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

Ho’oponopono ist eine alte hawaiianische Technik und bedeutet bedeutet "etwas richtig stellen" oder "etwas zurechtrücken". Ho'oponopono leitet sich aus HO'O, "etwas tun" und PONO, "ausgleichen, in Harmonie sein", ab.

Die Ho'oponopono - Technik ist sehr alt und tief in der hawaiianischen Kultur verwurzelt. "Before sunset ask for forgiveness" heißt es, "vor Sonnenuntergang übe Vergebung". Ho’oponopono kann man auch übersetzen als „Weg zur Vollkommenheit”.


Ho’oponopono geht davon aus, dass alles eins ist in der Welt, auch wenn wir uns getrennt fühlen. Aufgrund dieser Einheit, kann nichts in der eigenen Welt geschehen, ohne dass es nicht auch eine Resonanz in dem Betrachter dazu gäbe. Man kann Probleme im Außen nur dann ändern, wenn man die innere Resonanz dazu heilt.

Ho'oponopono kann man alleine, zu zweit oder in Gruppen praktizieren. In hawaiianischen Familien ist es seit „Urzeiten“ Tradition, sich abends zusammen zu setzen und die Ereignisse des Tages zu reflektieren. Sollte es Unstimmigkeiten gegeben haben, werden die Dinge mit HO'OPONOPONO "wieder zurecht gerückt".

Zusätzlich entspannt sich nicht nur der Geist, sondern auch der Körper.