StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

M-N:

Märchen

Magnetfeldenergie

Makrobiotik

Mandala

Maslowsche Bedürfnispyramide

Massage

Meditation

Medizin

Melitta

Meridiane

Migräne

Molke

Morgenmuffel

Muttermilch

Mythologie

Nachtkerzenöl

Natur

Neue Homöopathie

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

Eine Migräne

geht meist einher mit erheblichen Schmerzen, sog. Migräneattacken. Diese setzen häufig an einer Seite des Kopfes an und gehen häufig einher mit Übelkeit, Erbrechen sowie Lichtempfindlichkeit. Die Ursachen der Migräne werden in ärztlicher Literatur unterschiedlich dargestellt. Sie können auf vielfältige Art und Weise behandelt werden. Gute Erfolge sind - selbst bei schweren Attacken - durch eine gezielte » Entspannung wie z. B. » autogenes Training sowie Naturheilmitteln möglich.

siehe auch: » Bandscheibe