StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

M-N:

Märchen

Magnetfeldenergie

Makrobiotik

Mandala

Maslowsche Bedürfnispyramide

Massage

Meditation

Medizin

Melitta

Meridiane

Migräne

Molke

Morgenmuffel

Muttermilch

Mythologie

Nachtkerzenöl

Natur

Neue Homöopathie

Mythologie:

Amor

Aphrodite

Demeter

Eros

Freya

Gaia

Herkules

Pan

Venus

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

In der griech. Mythologie ist Eros

Eros

(auch Cupido oder Cupidus genannt) der Gott der Liebe. Der griech. Dichter Hesiod hielt fest, dass Eros aus dem Chaos entstanden sei, jedoch gilt Eros analog der späteren Mythologie als Sohn von Ares und » Aphrodite. In der Kunst wird Eros meist mit Pfeil und Bogen dargestellt: mit seinen Pfeilen entzündet er die Liebe bei den Getroffenen, neben den goldenen Pfeilen der » Liebe besitzt er der Sage nach aber auch eiserne Pfeile, die Hass erzeugen.

siehe auch » Erotik