StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

S:

Salze

Sanskrit

Schlaf

Schröpfen

Schwitzhütte

Seifennuss

Selfness

Sex

Shiatsu

Sinne

Slimmingeffekt

Slow Life

Soapnuts

Solarplexus

Solen

Sonnenhut

So-Shin

Spa

Sport

Stillen

Stress

Schwangerschaft

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

med. = Gestation oder Gravidität

Schwangerschaft

(lat. Graviditas, „Schwere) nennt man den Zeitraum, in dem eine befruchtete Eizelle im Körper einer Frau zu einem » Kind heranreift. Eine Schwangerschaft ist immer ein besonderes Erlebnis. Durchschnittlich über 40 Wochen wächst ein Baby im Bauch der Mutter heran. Im allg. Sprachgebrauch ist eine Frau in der Zeit ihrer Schwangerschaft „ in anderen Umständen“. Unter dem med. Aspekt wird eine Schwangerschaft i.d.R. von einem Facharzt (Gynäkologe) begleitet. Diese Notiz zum Thema Schwangerschaft bezieht sich auf den » wellness-Bereich.

Die erste Freude über eine Schwangerschaft wird bei vielen Frauen leider i.d.R. nach kurzer Zeit durch unangenehme Begleiterscheinungen getrübt ( z.B. Appetitlosigkeit oder auch unberechenbare Gelüste, Müdigkeit, Schwindel und Übelkeit, die bis zum Erbrechen gehen kann. I.d.R. verschwinden solche Begleiterscheinungen nach ein paar Wochen wie von selbst. Die werdende Mutter – die Schwangere - nimmt i.d.R. durchschnittlich 10-12 Kg an Gewicht zu (gfs. durch vermehrte » Wassereinlagerung auch mehr!).

Physische wie .psychische Belastung bei der Frau ist neben aller Freude nicht zu unterschätzen, weder während noch nach der Schwangerschaft. Eine Schwangere sollte sich nach Möglichkeit verwöhnen lassen und auch selbst verwöhnen so oft es möglich ist, z.B. mit kleinen Extra-Ruhepausen, ausgewogenem » Schlafritual, Spaziergängen in der » Natur , speziellen » Gymnastikübungen für Schwangere (z.B. spezielle Übungen aus den Bereichen » Aquagymnastik oder » Yoga), » Meditationsübungen, spezieller » Kosmetik ( frau ist ja jetzt „ganz schön schwanger“), » Körpermassagen mit angenehm duftenden Ölen (» Aromaöle), „» Streichelmassagen“ für die gewölbte Bauchdecke sw., leckeren gesunden Mahlzeiten (» Ernährung). -Alle Sinne sollten zwar generell aber auch ganz besonders in der Schwangerschaft – regelmäßig „ verwöhnt“ werden. Als sportliche Aktivität eignen sich neben » Gymnastik (siehe » Yoga, » Aquagymnastik).

Schwangere haben von Natur aus i,.d.R. eine ganz besondere "Antenne", was für sie und „ihr Baby“ am Besten ist, intuitiv macht eine gesunde werdende Mutter von Natur aus das Richtige für sich. Es ist immer wieder faszinierend, wie sehr Körper und Psyche zusammenwirken und sich gegenseitig beeinflussen können. Dennoch fühlen sich viele werdende Mütter in westlichen Ländern i.d.R. „gut aufgehoben“ in speziellen Schwangerschafts-Fitnesskursen oder gar mit einem Personal Trainer.


Für die Entwicklung des Ungeborenen, der sog. pränatalen Phase, ist u.a. eine gesunde und ausgewogene Ernährung wichtig. Grundlage ist – wie üblich – ein ausgewogenes Maß an » Kohlenhydraten, Proteinen, Fetten, Vitaminen und Mineralstoffen. In der Schwangerschaft besteht erhöhter Bedarf an » Folsäure , Calcium, Eisen, Fluorid und » Omega-3-Fettsäuren benötigt. Durch die seit den 40er Jahren bekannte „Pränatale Psychologie“ ist belegt, dass der Mensch mindestens von sechsten Monat seiner Existenz an über voll funktionsfähige Sinne verfügt, wahrnimmt und lernt. Neue Erkenntnisse der pränatalen Psychologie ermöglichen wie nie zuvor, die Persönlichkeitsentwicklung des Ungeborenen mit zu fördern (siehe z.B. Das Seelenleben des Ungeborenen).

Als Begleitperson während und nach der Geburt ist neben einer Gynäkologin od einem Gynäkologen vor allem die Hebamme i.d.R. eine unentbehrliche Ansprechpartnerin.

In den meisten Kulturkreisen besitzt die schwangere Frau einen besonderen gesellschaftlichen Status, und es wird ihr i.d.R. eine besondere (schonende) Behandlung zuteil (siehe auch u.a. » Leboyer).

Die Schwangerschaft endet i.d.R. mit der » Geburt des Kindes.

Der Fachhandel bietet hervorragende Bücher an zum Thema „andere Umstände“ - > Schwangerschaft & Geburt mit u.a. Themen wie Entstehung des Menschen, Verlauf der Schwangerschaft sowie Hilfestellung für Gesundheit, » Ernährung und Pflege, was gegen Schwangerschafts-Beschwerden hilft, welche Untersuchungen der Frauenarzt durchführt, welche Nährstoffe gerade jetzt wichtig sind, wie sich die Schwangere pflegen kann, die Arbeit der Hebamme, die i.d.R. eine unentbehrliche Ansprechpartnerin ist), Babyausstattung, Geburtsarten, die Geburt, Geburtserleichterung, Klinik-Koffer, das » Stillen, wie Schmerzen gelindert werden.