StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

B:

Bachblüten

Balance

Bandscheibe

Barfußpfad

Basis-Öle

BDIH

Bewegung

Bewegungstherapie

Bio-Energetik

BioFach

Biofeedback

Bioresonanz

Blütenessenzen

Bonbon

Burn Out

BZgA

Bachblüten:

Bach-Blüten

Rescue

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

Bachblüten

Bach-Blüten
bezeichnet man die 38 Blüten, die nach dem englischen Arzt » Dr. Edward Bach benannt sind – siehe » Bachblüten-Therapie

Die 38 schott. Wildblüten (incl. deutscher Übersetzung):

1.Agrimony (Odermennig) , 2. Aspen (Espe od.Zitterpappel) , 3. Beech (Rotbuche) , 4. Centaury (Tausendgüldenkraut), 5. Cerato (Bleiwurz od. Hornkraut), 6. Cherry Plum (Kirschpflaume) 7. Chestnut (Knospe der Rosskastanie) , 8. Chicory (Wegwarte), 9. Clematis (Weiße Waldrebe od.Greisenbart) , 10. Crab Apple (Holzapfel) , 11. Elm (Ulme), 12. Gentian (Herbstenzian), 13. Gorse (Stechginster), 14. Heather (Heidekraut), 15. Holly (Stechpalme), 16. Honeysuckle (Geißblatt), 17. Hornbeam (Weißbuche od.Hainbuche), 18. Impations (Springkraut), 19. Larch (Lärche) , 20. Mimulus (Gefleckte Gauklerblume), 21. Mustard (Wilder Senf), 22. Oak (Eiche), 23. Olive (Olive), 24. Pine (Schottische Kiefer), 25. Red Chestnut (Rote Kastanie), 26. Rock Rose (Gelbes Sonnenröschen), 27. Rock Water (heilkräft.Felsenquellwasser), 28. Sclerantus (Einjähriger Knäuel), 29. Star of Bethlehem (Doldiger Milchstern), 30. Sweet Chestnut (Edel- od. Esskastanie), 31. Verwain (Eisenkraut), 32. Vine (Weinrebe), 33. Walnut (Walnuss), 34. Water Violet (Sumpfwasserfeder), 35. White Chestnut (Ross- bzw. Weiße Kastanie), 36. Wild Oat (Waldtrespe), 37. Wild Rose (Heckenrose od. Wein-/Apfelrose), 38. Willow (Gelbe Weide)