StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

B:

Bachblüten

Balance

Bandscheibe

Barfußpfad

Basis-Öle

BDIH

Bewegung

Bewegungstherapie

Bio-Energetik

BioFach

Biofeedback

Bioresonanz

Blütenessenzen

Bonbon

Burn Out

BZgA

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

Blüte

gibt es weltweit. Am bislang bekanntesten gelten die Blütenessenzen aus der » Bachblütentherapie von » Dr. Bach.

Blütenessenzen als sog. energetisches Heilmittel inspiriert vor allem durch die Entwicklung und Erfordernisse der neueren Zeit weltweit immer mehr Menschen, auf den Spuren des Dr. Bach zu wandeln. So hat sich neben den traditionellen umgangssprachl. „Bachblüten“ im Laufe der vergangenen Jahre entspr. eine neue Generation von Blütenessenzen entwickelt.

AloeVera-Pflanze

Inzwischen gibt es neben hunderten von Blütenessenzen der verschiedensten Pflanzengruppen (Alpenpflanzen, Bäume, Blumen aus dem Garten, Blumen aus Feld und Flur, » Heilpflanzen, Kakteen, Nutzpflanzen, Orchideen, Sträucher, Zierpflanzen) auch hunderte von Essenzen-Herstellern.

Beispiel Essenzen vom Kap

Blütenessenzen werden mittlerweile weltweit hergestellt, so neben Europa in Nordamerika, Südamerika, Australien & Neuseeland, Asien und seit einiger Zeit auch in Afrika. In Südamerika spielen die Essenzen eine besonders wichtige Rolle, dies in der ärztlichen Verordnung und auch durch eine eigene Zeitschrift mit dem Titel „Esencias de flores“.