StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

Ernährung:

Allgemein

Bio

BMI

Diät

Food

Gesund wie eine Katze

Genussmittel

Heilpilze

Lebensmittel

Schadstoffe

Normalernährung

Sprüche

Studentenfutter

Regionale Küche

Wellness und Wein

Lust am Kochen

Lust am Einkaufen

Diät:

Atkins-Diät

Banting-Harvey-Diät

Brigitte-Diät

Diätassistent

Diätfehler

Eier-Kur

Heilfasten

Hollywood-Diät

Krankendiät

Weight Watchers

Rezepte

Schlankheitsdiät nach Dr. Bruker

Schlankheitsmittel

Schrothkur

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

Produkte zum Abnehmen

werden in Form von sog. Formuladiäten oder ergänzenden bilanzierten Diäten angeboten. Es handelt sich in der Regel um Drinks oder Pulver, aus denen man einzelne Mahlzeiten herstellen kann. Es gibt Produkte, die für eine vollständige Ernährung geeignet sind, und Produkte, die für eine ergänzende Ernährung entwickelt wurden. Für Lebensmittel zur Gewichtsreduktion sind die Mindest- und Höchstmengen an Kalorien, Proteinen, Fett, Ballaststoffen und Linolsäure, aber auch die Kennzeichnung genau festgelegt. Mit einer "Diät" im Sinne von "Gewichtsabnahme" haben diätetische Lebensmittel nicht zwangsläufig zu tun. Spezialprodukte für Personen mit Lebensmittelunverträglichkeiten, Schwangere, Stillende, Säuglinge und Kleinkinder gehören ebenso dazu wie solche für Diabetiker und Übergewichtige. Allen diätetischen Lebensmitteln ist gemeinsam, dass sie den besonderen Ernährungserfordernissen bestimmter Verbrauchergruppen entsprechen, sich für den angegebenen Ernährungszweck eignen und sich außerdem in ihrer Zusammensetzung oder durch das Herstellungsverfahren deutlich von Lebensmitteln des allgemeinen Verzehrs unterscheiden.