StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

Personen:

Personen A-B

C-E

F-G

H-J

K-L

M-O

P-R

S-T

U-Z

F-G:

Felke

Finsen

Fliege

Frère Roger

Freud

Galen

Gandhi

Gibran

Goethe

Graves

Gray

Grimm

Grönemeyer

Grün

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

Khalil Gibran

Khalil Gibran

(6.1.1883-10.4.1931) Buchautor, liban. Maler, Philosoph sowie Dichter und ist in der westlichen Welt der wohl bekannteste Dichter des Orients. Er wurde in Becharré im heutigen Libanon als Sohn maronitischer Christen geboren. 1894 emigrierte seine Mutter mit ihren Kindern in die USA (Boston), nach einigen Jahren ging Khalil Gibran aber wieder zu seinem Vater in den Libanon, wo er sich mit arabischer Literatur und Geschichte beschäftigte. 1902 kehrte Gibran nach Amerika zurück, wo drei Jahre später sein erstes Buch in arabischer Sprache erschien. In Paris studierte er Kunst, er bereiste England, Spanien und Italien. Nach seiner Rückkehr in die USA veröffentlichte er weitere Bücher und gründete 1920 in New York die "Arabische Literarische Gesellschaft". Der Durchbruch in englischer Sprache gelang ihm 1923 mit dem Band "Der Prophet". Khalil Gibran starb im Alter von 48 Jahren in New York. Er hat nicht nur viele bedeutende Werke geschrieben, sondern war auch ein anerkannter Maler.

(siehe auch div. » Zitate Liebe, » Zitat Ehe, » Zitate Kinder, » Zitate Natur)