StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

Personen:

Personen A-B

C-E

F-G

H-J

K-L

M-O

P-R

S-T

U-Z

F-G:

Felke

Finsen

Fliege

Frère Roger

Freud

Galen

Gandhi

Gibran

Goethe

Graves

Gray

Grimm

Grönemeyer

Grün

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

Dietrich Grönemeyer

Prof. Dr. Dietrich H. W. Grönemeyer (geb. 12.11.1952) Dtsch, Arzt, Lehrstuhlinhaber und Buchautor.Grönemeyer vertritt einen ganzheitlichen Medizinbegriff, unter dem er High-Tech-Medizin und Therapieformen aus dem Bereich der Naturheilkunde und anderen Kulturkreisen wie z.B. die Traditionelle Chinesische Medizin (» TCM) oder » Ayurveda versteht. Seit 1997 leitet Dietrich Grönemeyer sein privates „Grönemeyer Institut für Mikrotherapie“ in Bochum (mit ca. 200 Angestellten) und behandelt dort seine Patienten mit winzigen Geräten. Grönemeyers Motto: ‚So viel wie nötig, so wenig wie möglich’. » Sanfte Medizin ist Grönemeyers Hauptanliegen. Für ihn gehören dazu nicht nur möglichst schonende Behandlungsmethoden, sondern auch Menschlichkeit und Zuwendung. Grönemeyer gilt als Querdenker, der mit dem derzeitigen Gesundheitssystem in Deutschland unzufrieden ist und dies auch in den Medien kundtut. International ist Dietrich Grönemeyer schon lange „ein Star“, z.B. kürten ihn die Amerikaner zum "Man of the Year", die Engländer ernannten ihn zum "Man of the Millennium", im Jahr 2003 überreichte Michail Gorbatschow ihm den „World Future Award“.


Grönemeyer möchte –wie er immer wieder betont - Brücken schlagen zwischen Schulmedizin, psychologischen und alternativen Heilmethoden. Seit Grönemeyers Sinologiestudium gilt sein besonderes Interesse der chinesischen Medizin, insbesondere der » Akupunktur.

Einige Beispiele seiner Buchveröffentlichungen:

* Dietrich Grönemeyer Lebe mit Herz und Seele
* Dietrich Grönemeyer Der kleine Medicus
* Dietrich Grönemeyer Heilen statt Kranksparen. Die Zukunft der Medizin
* Dietrich Grönemeyer Mensch bleiben
* Dietrich Grönemeyer Kapital Gesundheit. Für eine menschliche Medizin