StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

Personen:

Personen A-B

C-E

F-G

H-J

K-L

M-O

P-R

S-T

U-Z

K-L:

Kant

Kerkeling

Kin

Kneipp

Köhnlecher

Körbler

Kollath

Konfuzius

Kubischek

Kuby

Künzle

Küstenmacher

Lafer

Lama Gangchen

Lao Tse

Leboyer

Le Shan

Ling

Lipton

Lüscher

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

Immanuel Kant

Immanuel Kant

Zu den bedeutendsten Philosophen gehört auch Immanuel Kant ( 22.4.1724-12.2.1804). Sein Werk „Kritik der reinen Vernunft“ kennzeichnet soz. den zentralen Wendepunkt in der Geschichte der Philosophie, den Beginn der modernen Philosophie.

Zu Beginn des 16. Jahrhunderts gab es seitens der Kirche eine Zensur gegen die subversive Kraft des gedruckten Wortes, den „Index librorum prohibitorum“. Dieser Index war ein Verzeichnis von Werken, die gegen katholisches Dogma verstießen und deren Lektüre von daher verboten war. Die katholische Kirche erklärte die Lehren berühmter Philosophen, Theologen und Naturwissenschaftler als Ketzerei, verbot deren Bücher und verurteilte die Autoren, die heute soz. zum weltweiten Bildungskanon gehören.

Auch Immanuel Kant fand mit seiner "Kritik der reinen Vernunft" keine Gnade bei der "Indexkongregation" und wurde 1827 auf den Index gesetzt.

siehe » Zitate