StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

Personen:

Personen A-B

C-E

F-G

H-J

K-L

M-O

P-R

S-T

U-Z

K-L:

Kant

Kerkeling

Kin

Kneipp

Köhnlecher

Körbler

Kollath

Konfuzius

Kubischek

Kuby

Künzle

Küstenmacher

Lafer

Lama Gangchen

Lao Tse

Leboyer

Le Shan

Ling

Lipton

Lüscher

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

Johann Lafer

Johann Lafer

(geb. 27.09.1957) „Sterne-Koch“ & „TV-Koch“, Gastronom, Buchautor & Filmproduzent.

Lafer wurde u.a. 1981 durch den „Guide Michelin“ mit einem Stern gewürdigt, 1997 vom „Gault Millau“ als „Koch des Jahres“ ausgezeichnet und in 2006 zum „Fernsehkoch des Jahres“ gewählt. Mit Kochsendungen wie „Himmel un Erd, Genießen auf gut deutsch“ wurde er einem breiten Publikum bekannt.

Stromburg

In Stromberg, einer Kleinstadt in Rheinland-Pfalz, betreibt Johann Lafer seit 1994 ein » First-Class-Haus – die Stromburg.

Das Stromburg-Hotel gehört seit 1996 zu „Relais & Châteaux“, zum Hotelbetrieb gehört das sog. Herzstück: „Le Val d’Or“, ein von allen Restaurantführern vielfach ausgezeichnetes Restaurant.

Im nahe gelegenen Ort Guldental führt Lafer eine Kochschule mit Namen „Table d’Or“, und im gleichen Gebäude befindet sich Lafers eigenes TV- und Fotostudio, in dem seine TV-Sendungen aufgezeichnet und von Lafer selbst produziert werden. Für ein breites Publikum werden seine Produktionen bei ARD, ZDF und 3SAT ausgestrahlt. Lafer gehört zu jenen Köchen, die regelmäßig in der ZDF-Show von Johannes B. Kerner vor Publikum ‚Fünf-Gänge-Menus’ zubereiten. Seit 2006 ist Lafer u.a. beim SWR mit seiner Kochshow „L wie Lafer“, beim ZDF mit der Kochsendung „ Lafer!Lichter!Lecker!“ zu sehen.