StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

Personen:

Personen A-B

C-E

F-G

H-J

K-L

M-O

P-R

S-T

U-Z

K-L:

Kant

Kerkeling

Kin

Kneipp

Köhnlecher

Körbler

Kollath

Konfuzius

Kubischek

Kuby

Künzle

Küstenmacher

Lafer

Lama Gangchen

Lao Tse

Leboyer

Le Shan

Ling

Lipton

Lüscher

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

Thinley Yarpel Shresta Lama GangchenTulku Rinpoche

Lama Gangchen

(geb. 7.7.1941) ist tibetischer Heilslehrer (tib.Lama-Heiler) und weltweit bekannt als Lama Gangchen. Er war Leibarzt der Königsfamilie im alten Himalaya-Königreich Sikkim. Nach der Besetzung Tibets und chinesischer Gefangenschaft konnte er nach Indien fliehen Heute lebt er in Italien und arbeitet weltweit. Lama Gangchen hat umfassende Kenntnisse von tibet. Buddhismus und tibet.Medizin und ist Professor und Vize-Kanzler der „Offenen Internationalen Universität für Komplementäre Medizin“ , die 1962 von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) gegründet wurde. Außerdem erhielt der Lama Gangchen im Laufe der Zeit Auszeichnungen wie den Mutter-Theresa-Award, Ehrungen der » UNO und des Europäischen Parlaments erhalten sowie Doktor- und Professoren-Titel von verschiedenen Universitäten und Organisationen der ganzen Welt, unter anderem für Naturheilkunde(USA), Ganzheitliche Medizin (Indien), Wissenschaft (Sri Lanka), Energetische Medizin (USA) und Philosophie (Russland) und die Albert-Schweizer-Medaille in Gold (Internationales Institut für Universelle Medizin, Polen).