StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

Personen:

Personen A-B

C-E

F-G

H-J

K-L

M-O

P-R

S-T

U-Z

K-L:

Kant

Kerkeling

Kin

Kneipp

Köhnlecher

Körbler

Kollath

Konfuzius

Kubischek

Kuby

Künzle

Küstenmacher

Lafer

Lama Gangchen

Lao Tse

Leboyer

Le Shan

Ling

Lipton

Lüscher

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

Frédérick Leboyer

Frédérick Leboyer

Frédérick Leboyer (geb.1918), frz. Gynäkologe u. Geburtshelfer, lebt als Schriftsteller in London. Leboyer gilt als der Vater der sanften Geburtsmedizin, die auch als „Leboyer-Methode“ bekannt ist: das Neugeborene soll während der » Geburt liebevoll und ohne unnötigen » Stress auf die Welt gebracht werden, aus der Geborgenheit (und Schwerelosigkeit) des Mutterleibes sollte sich das Neugeborene langsam an die körperliche Veränderung gewöhnen dürfen. Nach einem Indien-Aufenthalt hat Frédérik Leboyer die indische » Babymassage (» Ayurveda -> » Mutter und Kind) in den Westen gebracht und wird bei uns seither auch häufig Leboyer-Massage bzeichnet.


Einige Buchveröffentlichungen von Frédérick Leboyer sind z.B.

- Das Geheimnis der Geburt
- Geburt ohne Gewalt
- Sanfte Hände – die traditionelle Kunst der indischen Babymassage
- Die Kunst zu Atmen
- Auge um Auge
- Weg des Lichts