StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

Personen:

Personen A-B

C-E

F-G

H-J

K-L

M-O

P-R

S-T

U-Z

S-T:

Saint-Exupéry

Schiller

Schlosser

Schüssler

Schweitzer

Schroth

Seiwert

Shakespeare

Siddhartha

Simonsohn

Simonton

Sliwka

Starling

Steiner

Sternberg

Sui

Tabernaemontanus

Thich Nhat Hanh

Tolkien

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

Ernest Henry Starling

Ernest Henry Starling

Ernest Henry Starling (1866-1927) engl. Physiologe, Wissenschaftler

Gemeinsam mit William Maddock Bayliss fand Ernst Starling als erste Wissenschaftler heraus, dass es im Körper sog. endokrine Drüsen gibt die wiederum bestimmte Substanzen absondern, die an anderen Organen wirken. Starling prägte für diese Substanzen 1905 die Bezeichnung „» Hormone“, abgeleitet von dem griechischen Wort "hormao" (antreiben, anregen).