StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

Q-R:

QiGong

Rauch

Radionik

Rebalancing

Reflexzonen

Reha

Reiki

Relaxarium

Religion

Rose von Jericho

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

Reflexzonensysteme

Reflexzonen - Hand

Der menschliche Körper hat verschiedene Reflexzonensysteme.

Analog der allg. Lehre über die Reflexzonen gibt es u.a. 10 Energiezonen, die senkrecht von Kopf bis Fuß durch den gesamten Körper verlaufen. Reflexzonen-Therapeuten nutzen diese Zonen, um einen Zugang zum sog. Energiefluss zu bekommen. Sollte der Energiefluss blockiert bzw. aus dem Gleichgewicht geraten sein, führt dies analog der Reflexzonenlehre zu körperlichen Beschwerden. Es gibt Therapeuten, die die Reflexzonen mit den 12 Meridianen aus der TCM (» Traditionellen Chinesischen Medizin) in Zusammenhang bringen (» Akupunktur od. » Shiatsu). Therapeuten nutzen die Reflexzonensysteme i.A. gerne zur Schmerzlinderung, allgemeinen Beruhigung, Steigerung des Wohlbefindens, zum energetischen Ausgleich der Körperorgane, einer Verbesserung der Widerstandskraft, zur » Vorbeugung und zur wirkungsvollen Unterstützung aller Heilungsvorgänge. Es heißt, dass Reflexzonen im gesunden Zustand nicht zu spüren sind und sich nur krankhafte Veränderungen im Organismus in den Reflexzonen bemerkbar machen.. Um solche (belasteten) Reflexzonen aufzuspüren, wird bei jeder Reflexzonen-Erstbehandlung ein Sicht- und Tastbefund erstellt. Man unterscheidet hier z.B. „spitze, helle oder dumpfe“ Schmerzen, auch gibt die Gewebebeschaffenheit Aufschluss über akute organische Störungen.

Die verschiedenen Reflexzonensysteme haben unterschiedliche Bedeutungen, z.B. zeigen sich Stoffwechselveränderungen der Organe an den Füßen, vererbte Schwächen und Krankheitsneigungen zeigen sich hingegen im Gesicht, Rückenreflexzonen deuten auf Funktionsstörungen der betroffenen Organe hin und der Gefühlsreich findet sich an Brust- und Bauchseite. Das Reflexzonensystem der Hände ähnelt dem der Füße (siehe Fußsohlen wie u.a.*) .Es zeigt an, welche Grundhaltungen unser Leben bestimmen und welche Organstörungen daraus hervorgehen können. Einer Reflexzonenbehandlung der Hände ordnet man i.A. eine tiefe Wirkung auf den seelisch-geistigen Bereich zu.

Reflexzonen - Ohr

Das Reflexzonensystem der Ohren ist allen anderen Reflexzonen übergeordnet, es hat eine direkte Verbindung zum Gehirn und eignet sich von daher besonders gut zur Schmerzbehandlung. Eine Behandlung der Ohren reguliert in betr. Organen und Geweben den Energie- und Informationsfluss. Es gibt u.A. am Ohr verschiedene Punkte, die für die Psyche hilfreich sein können, z.B. bei depressiven Verstimmungen, der Suchtbehandlung, bei Ängsten, Schmerzen, » Schlafstörungen, auch wird das Reflexzonensystem der Ohren u.a. gerne zur Vor- und Nachbehandlung bei Operationen genutzt ( z.B. zw. besserer Verträglichkeit einer Narkose)

Über die verschiedenen Reflexzonensysteme und ihre unterschiedlichen Bedeutungen zeigt der Körper i.A. auf der Oberfläche, was im inneren eines Menschen vor sich geht, und zwar in allen Bereichen: Körper, Geist und Seele.

Weltweit am bekanntesten ist der Reflexzonenbereich der Fußsohlen *).

Auf den Fußsohlen zeigt sich die höchste Dichte von Reflexzonen! Man kann sagen, dass sich der gesamte menschliche Körper in Kleinformat auf die Fußsohlen projiziert. Doppelt angelegte Körperteile (wie z.B. Augen und Ohren, Lungen und Nieren) sowie „zentrale Organe“ (wie Gehirn, Hals, Magen) spiegeln sich in Reflexzonen auf beiden Füßen wieder. Einzelorgane (wie z.B » Herz und Leber)

Wie eingangs erwähnt, wird bei jeder Erstbehandlung ein Sicht- und Tastbefund erstellt. Dabei werden die Füße auf Verformungen, Schwellungen oder Hautveränderungen überprüft. Anschließend werden alle Reflexzonen in einer geordneten Reihenfolge mit einer speziellen Grifftechnik untersucht. Verhärtete oder schmerzende Reflexzonen zeigen dem Therapeuten, an welchen Stellen im Körper Störungen vorliegen und wo er mit seiner » Reflexzonentherapie ansetzen kann.

siehe auch » Zitat

» Reflexzonentherapie Die Behandlung von Reflexzonen ist eine alternative Heilmethode. Ihre Ursprünge hat die Reflexzonentherapie in zahlreichen alten Kulturen. Verschiedene Formen von Fußmassagen werden seit jeher von ...