StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

Q-R:

QiGong

Rauch

Radionik

Rebalancing

Reflexzonen

Reha

Reiki

Relaxarium

Religion

Rose von Jericho

Religion:

Beten

Bhagavad-Gita

Bhagvan

Bibel

Buddha

Buddhismus

Christentum

Dalai Lama

Dharma

Guru

Hinduismus

Huna

Konfuzianismus

Pandito Hambo-Lama

Schamane

Taizé

Taoismus

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

Hinduismus

Nach » Christentum und Islam ist der Hinduismus (Ursprungsland Indien) mit etwa 900 Mio. Anhängern (=Hindus) die drittgrößte Religion der Erde. Die ältesten heiligen Schriften des Hinduismus sind die » Veden, die mit den Upanishaden und der » Bhagavad Gita grundlegende heilige Texte für alle Hindus bieten. Nach hinduistischer Glaubensvorstellung durchwandern Götter, Menschen und Tiere in einem durch ewige Wiederkehr gekennz. Kreislauf die Weltzeitalter (Yuga). Je nach Verhalten wird während des Lebens gutes oder schlechtes » Karma angehäuft. Ursache und Wirkung von Handlungen beeinflusst nach hinduist. Vorstellung die künftige Reinkarnation. Am Ende einer Entwicklung steht für jeden die persönliche Erleuchtung, hier gibt es im Hinduismus klassische » Yoga-Hilfestellungen: 1. Bhakti-Yoga (die liebende Verehrung Gottes), 2. Karma-Yoga (den Weg der Tat), 3. Jnana-Yoga (den Weg des Wissens) sowie 4. Raja-Yoga (sog. Königsweg des Yoga).