StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

Wellness-Rezepte:

Rezepte-Forum

Aufläufe

Butter

Brot

Eierspeisen

Gerichte mit Käse

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

Zutaten

3 Schalotten

1 Karotte

2 EL Butter

1 Flasche Rotwein (Burgunder)

1 Zweig Thymian

1 Lorbeerblatt

3 Nelken

3 Petersilienstängel

Salz und Pfeffer

2 Tassen Champignons

8 Eier

1 EL Mehl

1 EL Butter

8 Weißbrotecken, mit Butter bestrichen und ausgebacken



Zubereitung

Karotte und Schalotten würfeln und mit der Hälfte der Butter glasig rösten

Dann die Gewürze in den Rotwein geben und ca. 20 Minuten kochen lassen

Champignons in Scheiben schneiden und in der übrigen Butter 8 Minuten dünsten

Gewürze aus dem Rotwein entfernen und die Eier nacheinander drei bis vier Minuten im Rotwein pochieren; danach mit dem Schaumlöffel herausheben und in warmes Wasser geben

Butter und Mehl miteinander verrühren und die Rotweinsauce damit binden

Champignons hinzufügen

Edier auf eine Platte geben, mit der Sauce übergießen und am Rand die Weißbrotecken verteilen



Ergibt vier Portionen

Ein Pfarrer besucht einen Kollegen in der Nachbargemeinde und hört wunderschönen Gesang von der Küche herkommend. „Ihre Köchin ist aber musikalisch, Herr Kollege!“ Darauf meint er, „Erna ist sicher beim Eierkochen. Drei Strophen für weiche, fünf Strophen für hart gekochte Eier.“