StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

Wellness-Rezepte:

Rezepte-Forum

Aufläufe

Butter

Brot

Eierspeisen

Gerichte mit Käse

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

Kaffee - Rezepte

Rezeptvorschläge: Eiskaffee, Irish Coffee, Rüdesheimer Kaffee










E i s k a f f e e

Zutaten für 2 Portionen
* 100 ml süße Sahne



* 1 EL Vanillezucker



* 4 Kugeln Vanilleeis



* 300 ml frisch gebrühten Kaffee



* 1 TL Kakao

Zubereitung:



Kaffee aufbrühen und kalt stellen (am besten den heißen Kaffee zum Kühlen in eine Metallschüssel oder einen kleinen Topf umfüllen und dann in den Kühlschrank stellen. Kaffee gut durchkühlen lassen. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Je zwei Kugeln Vanilleeis in 2 Longdrinkgläser geben. Den gut gekühlten Kaffee über das Eis gießen. Die Schlagsahne als Häubchen aufsetzen und mit etwas Kakaopulver bestreuen. auf dem Kaffee verteilen. Eiskaffee serviert man mit einem langstieligen Eislöffel sowie einem Trinkhalm.




I r i s c h C o f f e e

Zutaten für 2 Portionen
* 75ml süße Sahne



* 2 gehäufte TL Rohrzucker



* 300ml frisch gebrühten starken Kaffee



* 8 EL Whisky



* 2 Irish Coffee bzw. 2 hitzebeständige Gläser

Zubereitung:



Sahne steif schlagen, Kaffee aufbrühen, Gläser vorwärmen. Den frisch gebrühten heißen Kaffee mit dem Rohrzucker noch in der Kanne mit Rohrzucker süßen – gut umrühren (Zucker muss sich vollständig auflösen)! Einen Teil der steifen Sahne in die warmen Gläser füllen, dann vorsichtig den gesüßten heißen Kaffee sowie den Whisky (pro Glas 4 EL) zugeben, aus dem „Rest“ (Großteil der Sahne!) das Getränk mit einer Sahnehaube versehen. Nicht mehr rühren ! Den Kaffee durch die Sahne schlürfen. Irish Coffee serviert man i.d.R. traditionell in „Irish Coffee-Gläsern“.




R ü d e s h e i m e r K a f f e e

Zutaten für 2 Portionen
* 100 ml süße Sahne



* 4 bis 6 Stück Würfelzucker (je nach Belieben)



* 80 ml Weinbrand



* knapp 1/2 Liter frisch gekochter Kaffee



* 1 TL Schokoladenstreusel

Zubereitung:



Die Sahne schlagen. Den Zucker in zwei vorgewärmte Tassen geben. Den Weinbrand in einer Kelle über einer Flamme erhitzen und entzünden. In die Tassen geben. Mit dem Kaffee auffüllen und umrühren. Mit einer Sahnehaube versehen und mit Schokostreuseln bestreut servieren. Rüdesheimer Kaffee wird traditionell mit Asbach-Weinbrand hergestellt und in „Rüdesheimer Kaffeetassen“ serviert.