StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

Wellness-Rezepte:

Rezepte-Forum

Aufläufe

Butter

Brot

Eierspeisen

Gerichte mit Käse

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

Teerezepte

Tee (siehe auch » Teekultur)

Von uns… und Ihnen… für Sie… und uns… * ein paar Teerezepte (in alphabet.Reihenfolge)

* Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie das eine oder andere Rezept in unser Forum bringen würden



Eistee

Schwarzen Tee 3-fach zubereiten, mit Zucker und Zitrone abschmecken und in Gläser gießen, die zu 2/3 mit Eiswürfeln gefüllt sind. Kräftig umrühren. Durch die Schockwirkung bleiben Wirkstoffe, Aroma, Geschmack und Farbe voll erhalten. Ein Sommerdrink mit zahlreichen Variationsmöglichkeiten (z.B. unter Beigabe von frischem Limonensaft)

*

Friesenpunsch

4 TL ostfriesischen Tee, 1/2 Liter kochendes Wasser, 75g weißer Kandis, 75ml roter Johannisbeernektar und 75 ml Rotwein, 2 Zimtstangen sowie 1 Sternfrucht mit kochendem Wasser aufgießen und 4 Min. ziehen lassen. Den Kandis mit Johannisbeernektar, Rotwein und Zimtstangen erwärmen. Den heißen Tee unter die Saft-Wein-Mischung rühren. Zimtstange entfernen. Den Punsch in Gläser füllen und als Abschluss mit der gedünst. Sternfrucht garnieren.

*

Grüner Eistee

1 L Wasser kochen und 5 Min. abkühlen lassen; dann 8 TL Grüntee und 1 Zimtstangen mit dem heißen Wasser übergießen. Das Ganze 2 Min. ziehenlassen, abseihen. 3 TL Honig und Saft einer Zitrone zufügen. Kalt stellen und mit Eiswürfeln servieren.

*

Indischer Gewürztee

Aus 3/4 Liter Wasser und 6 TL Assam-Tee einen kräftigen Aufguss zubereiten, dabei 1 Messerspitze Kardamom, 1/4 Teelöffel gemahl. Anis sowie 3 Gewürznelken und 1/4 Stange Zimt mit in die Kanne geben. Gut 5 Min. ziehen lassen, durch ein Teesieb abgießen. Nach indischem Brauch wird dieser Tee mit Zucker oder/und frischer Milch getrunken.

*

Ingwer-Sahne-Tee

Einige kandierte oder frische Ingwerstücke in die Tassen geben. Darauf einen kräftigen Tee, z.B. Ostfriesenmischung, gießen. Mit Zucker oder Kandis süßen, gfs. mit einem Löffel frischer Sahne vervollständigen.

*

Marokkanischer Tee

Pro Tasse nimmt man 1 TL Tee oder entsprechende Menge Teebeutel sowie einige Stängel frische Minzblätter. Alles in die Kanne geben, mit kochendem Wasser aufbrühen, 5 Min. ziehen lassen, abgießen. Mit Zucker oder Kandis süßen.

*

Orangentee

Einen grünen Assam-Tee zubereiten und 2 Min.ziehen lassen, zugedeckt abkühlen lassen. Kurz vor dem Servieren den Tee mit frisch gepresstem Orangensaft im Verhältnis 1:10 mischen.

*

Tee Royal

Aus 4 TL Assam-Tee und 1/4 Liter Wasser einen starken Extrakt zubereiten, mit Zucker süßen und mit dem Saft einer halben Zitrone abschmecken. Kalt stellen und vor dem Servieren mit 2 Flaschen halbtrockenem Sekt auffüllen.

*