StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

Wellness-Zitate:

Leben

Essen

Trinken

Tanzen

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

tu

Der Maler malt eigentlich mit dem Auge,
seine Kunst ist die Kunst, regelmäßig und schön zu sehen.
Novalis

tu


Neben der edlen Kunst, Dinge zu verrichten,
gibt es die edle Kunst, Dinge unverrichtet zu lassen.
aus Asien

tu


Wem die Natur ihr offenes Geheimnis zu enthüllen anfängt,
der empfindet eine unwiderstehliche Sehnsucht
nach ihrer würdigsten Auslegerin, der Kunst.
Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen.
Joh. Wolfgang von Goethe


tu


Es läßt sich nur etwas Bedeutsames produzieren,
wenn man sich isoliert!
Der einzelne Künstler kann sich freilich nicht isolieren,
und doch gehört Einsamkeit dazu,
um in die Tiefe der Kunst zu dringen
und die tiefe Kunst in seinem eigenen Herzen aufzuschließen.
Joh. Wolfgang von Goethe


tu


Als ob Kunst nicht auch Natur wäre und Natur Kunst!
Christian Morgenstern


tu


Das Hauptziel der Kunst, wenn es Kunst gibt und sie ein Ziel hat,
besteht darin, die Wahrheit über die Seele des Menschen
zu offenbaren, zu verkünden, Geheimnisse auszusprechen,
die sich mit einfachen Worten nicht sagen lassen.
Leo (Lew) Nikolajewitsch Graf Tolstoi


tu


Die Kunst ist nur Kunst, wo sie sich Selbstzweck,
wo sie absolut frei, sich selbst überlassen ist,
wo sie keine höheren Gesetze kennt als ihre eigenen,
die Gesetze der Wahrheit und Schönheit.
Ludwig Feuerbach

tu


Der Zeit ihre Kunst,
der Kunst ihre Freiheit.
Gustav Klimt


tu


Alle Kunst ist zugleich Oberfläche und Symbol.
Wer unter die Oberfläche dringt, tut es auf eigene Gefahr.
Wer dem Symbol nachgeht, tut es auf eigene Gefahr.
In Wahrheit spiegelt die Kunst den Betrachter und nicht das Leben.
Oscar Wilde


tu


Die Kunst wetteifert mit der Natur.
Lucius Apuleius


tu


Die Kunst ist die irdische Schwester der Religion.
Adalbert Stifter


tu


Kunst ist die Zauberkraft der menschlichen Seele.
unbekannt


tu


» Liebe
» Medizin