StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

Wellness-Zitate:

Leben

Essen

Trinken

Tanzen

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap

Zitate Friedrich Nietzsche
*

Das beste Mittel, jeden Tag gut zu beginnen,
ist, beim Erwachen daran zu denken,
ob man nicht wenigstens einem Menschen
an diesem Tag eine Freude machen könne.

*

Die optimistische Natur
hat ihr Glück schon im Lebensgefühl,
die pessimistische erst im Glück.
Dieser empfindet das Leben erst im Glück -
und jener das Glück schon im Leben.

*

Tradition ist die Behauptung,
daß das Gesetz bereits seit uralten Zeiten bestanden habe.

*

Du mußt jeden Tag auch deinen Feldzug gegen dich selber führen.

*

Wenn Denken dein Schicksal ist,
so verehre dies Schicksal mit göttlichen Ehren
und opfere ihm das Beste, das Liebste.

*

Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg,
wenige in Bezug auf das Ziel.

*

Du musst nicht nur mit dem Munde,
sondern auch mit dem Kopfe essen,
damit dich nicht die Naschhaftigkeit des Mundes zugrunde richtet.

*








Wenn du eine weise Antwort verlangst, mußt du vernünftig fragen.

*

Auch aus Steinen,
die einem in den Weg gelegt werden,
kann man Schönes bauen.

*

Wenn man alle Gesetze studieren wollte,
so hätte man gar keine Zeit, sie zu übertreten.

*

Unsere Wünsche sind die Vorboten der Fähigkeiten, die in uns liegen.

*

Man reist nicht um anzukommen, sondern um zu reisen.

*

Das Gleiche läßt uns in Ruhe,
aber der Widerspruch ist es, der uns produktiv macht.

*

Der Charakter ruht auf der Persönlichkeit, nicht auf den Talenten.

*

Man kann nicht immer ein Held sein, aber man kann immer ein Mann sein.

*

Zur Resignation gehört Charakter.

*

Unsere Eigenschaften müssen wir kultivieren, nicht unsere Eigenheiten.

*

Alles geben Götter die Unendlichen ihren Lieblingen ganz,
all die Freuden die unendlichen und all die Schmerzen , die unendlichen ganz.

*
» Gesundheit
» Natur