StartseiteBegriffe ABC-DE-FG-HI-JKLM-NO-PQ-RST-UV-WX-Y-ZErnährungWellness und WasserWellness-RezepteKosmetikSchlafPersonenWellness-ZitateWellnesstippsWellness-Aktuell

Wellness-Zitate:

Leben

Essen

Trinken

Tanzen

Allgemein im Portal:

Startseite

Medical Wellness

Wellness-Produkte

Impressum

Kontakt

Sitemap


Zitate Rilke

gh


Alle, die in Schönheit gehn,
werden in Schönheit auferstehn.


gh


Alle Gefühle sind rein,
die dir helfen,
dich zu sammeln und zu erheben;
unrein ist das Gefühl,
das nur eine Seite deines Wesens ergreift
und dich dadurch verzerrt.



gh


Im Schwierigen liegen die freundlichen Kräfte,
die Hände, die an uns arbeiten.

gh


Die Kinder sind der Fortschritt selbst - vertraut dem Kinde.

gh


Man muß nie verzweifeln,
wenn einem etwas verloren geht,
ein Mensch oder eine Freude oder ein Glück;
es kommt alles noch herrlicher wieder.
Was abfallen muß, fällt ab,
was zu uns gehört, bleibt bei uns,
denn es geht alles nach Gesetzen vor sich,
die größer als unsere Einsicht sind
und mit denen wir nur scheinbar im Widerspruch stehen.
Man muß in sich selber leben
und an das ganze Leben denken,
an alle seine Millionen Möglichkeiten,
Weiten und Zukünfte,
dem gegenüber es nichts Vergangenes und Verlorenes gibt.


gh


Vielleicht sind alle Drachen unseres Lebens Prinzessinnen,
die nur darauf warten
uns einmal schön und mutig zu sehen.
Vielleicht ist alles Schreckliche im Grunde das Hilflose, das von uns Hilfe will.


gh


Wenn du an mich denkst,
erinnere dich an die Stunde,
in welcher du mich am liebsten hattest.


gh


Es ist manchmal gut, die Sorgen so zu behandeln,
als ob sie nicht da wären;
das einzige Mittel, ihnen die Wichtigkeit zu nehmen.


gh


» Geburt
» Busch